Blick_Wechsel - Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für Pflichtschulen

Im Rahmen einer Ausschreibung wurde die Gassergasse im Tandem mit den Wiener Symphonikern im vergangenen Schuljahr zu dem Projekt "Blick_Wechsel - Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für Pflichtschulen" eingeladen. 

"Ziel von Blick_Wechsel ist es, Schüler/innen mit vielfältigem sozioökonomischem und kulturellem Hintergrund eine aktive Teilhabe an und einen chancengerechten Zugang zu Kunst und Kultur zu eröffnen. Pflichtschulen mit spezifischen Herausforderungen werden unterstützt, einen nachhaltigen Entwicklungsprozess zur kulturellen Bildung zu starten. Wichtig sind die enge Anbindung der Aktivitäten der kulturellen Bildung an den schulischen Kontext, die Einbindung im Rahmen des Unterrichts, die Stärkung einer neuen Lernkultur und die Verankerung im Schulentwicklungsprozess.

(...)

Im Mittelpunkt von Blick_Wechsel steht die Förderung der Kreativität und Fantasie der Schüler/innen, ihrer Persönlichkeitsentwicklung, ihrer sozialen Kompetenzen und ihres künstlerischen und sprachlichen Ausdrucksvermögens. Wesentlich sind die künstlerische/kulturelle Auseinandersetzung mit altersadäquaten Themen sowie die aktive und handlungsorientierte Mitwirkung und Teilhabe der Schüler/innen an den Aktivitäten."

Da es uns wichtig ist, unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, auf vielfältige Weise zu unterstützen, sind wir sehr stolz Teil dieses Projekts sein zu dürfen.

 

Mehr Informationen zu der Ausschreibung finden sie hier.

Alle Tandems im Überblick finden sie hier.